Zauberhafte Babyhände

Eltern-Kind-Kurse mit Babyzeichensprache für Kinder von 6 bis 18 Monate

Dieser Eltern-Kind-Kurs begleitet dein Baby / Kleinkind und dich durch die spannende Zeit der ersten Lebensmonate.

Gemeinsam mit anderen Eltern und Babys wirst du in kunterbunten Themenstunden spielerisch in die zauberhafte Welt der Babyzeichensprache eingeführt.

Speziell auf die Alters- und Entwicklungsstufe angepasste Babyzeichen, Finger-, Sing,- und Kreisspiele sorgen für ein  wöchentliches, kommunikatives Spiel- und Spaßerlebnis. Ich stehe dir bei Fragen rund um die Eltern-Kind-Kommunikation mit Babyzeichen, aber auch bei weiteren Erziehungs- und Entwicklungsfragen zur Verfügung und biete in lockerer und entspannter Atmosphäre ausreichend Raum für Austausch zwischen den Eltern. 

Dieser Zauberhafte-Babyhände – Kurs ist ideal für alle jungen Eltern, die für eine Stunde in der Woche ihren Alltag mit Baby verzaubern und den Mehrwert des intensiven Kommunikations-, Spiel- und Spaßerlebnisses gemeinsam mit anderen Eltern erleben wollen.

Warum sollte ich den Kurs besuchen?

  • Kontakte zu anderen Eltern knüpfen und für Abwechslung im Wochenkalender sorgen
  • (ganzheitliche) Kommunikation mit Babyzeichensprache lernen und vertiefen
  • Zufriedener kommunizieren und das Verhältnis zu deinem Kind stärken
  • Informationen zur Entwicklung und bindungsorientierten Elternschaft
  • Babyzeichen-Spiel und Spaß in Gemeinschaft erleben

Es erwarten euch kunterbunte Themenstunden aus den Bereichen „Meine bunte Gebärdenwelt“ oder „Meine ersten Babyzeichen“

Hier einige Beispiele der möglichen Themenstunden:

„Meine bunte Gebärdenwelt“

Kleiner Käfer / Prost Mahlzeit / Sonne, Mond und Sterne / Meine Kleidung / Im Garten / Auf dem Bauernhof / Zauberei / Wir fahren in den Zoo 

„Meine ersten Babyzeichen“:

Mein erstes Spielzeug / Mein Haustier / Mein buntes Mobile / Mein erstes Musikinstrument / Meine Badewanne / Meine Lieblingsmenschen / Schlaf gut / Auf dem Spielplatz

weitere Informationan

Umfang: 6 bis 8 x 60 Min. Praxis (Spiel + Spaß mit Babyzeichensprache)

Vorkenntnisse: Die vorige Teilnahme am Elternseminar oder am Online-crash-Kurs wird empfohlen, ist für den Eltern-Kind-Kurs jedoch nicht zwingend erforderlich.   

Gastgeschenk: ja (lasst euch überraschen)

Kosten:

  • Eltern-Kind-Kurs mit 6 Terminen : 110 Euro  (1 Elternteil + 1 Kind) 
  • Eltern-Kind-Kurs mit 7 Terminen : 125 Euro  (1 Elternteil + 1 Kind) 
  • Eltern-Kind-Kurs mit 8 Terminen : 140 Euro  (1 Elternteil + 1 Kind) 

(Für Kurse in Varel wird ein Mehrpreis von 1 € / Kursstunde berechnet)

Veranstaltungsort:  Jaderberger Therapiezentrum, Zur alten Molkerei 2, 26349 Jaderberg

Eltern-Kleinkind-Workshop für Kinder von 1,5 bis 4 Jahre

Die neue und einmalige Kinderkurs-Themenreihe „Mit Gebärden die Jahreszeiten erleben“ von Zauberhafte Babyhände, ist den ganz besonderen Zeiten des Jahreskreises und den Kulturgütern gewidmet.

Ob zu St. Martin, Ostern, Weihnachten oder den Jahreszeiten, alle Kinder im Alter zwischen 18 und 48 Monaten haben die Möglichkeit, diese wichtigen Ereignisse des Jahres mit ihren Eltern und anderen Familien gemeinsam zu erleben und zu feiern.

Wie in allen Zauberhafte Babyhände Kursen dürfen selbstverständlich auch die Baby- und Kindergebärden nicht fehlen. Diese finden in alters- und kindgerechten Sing- und Bewegungsspielen, Bewegungsbaustellen oder kreativen Bastelideen ihren Platz.

So wird die gemeinsam verbrachte Zeit zu einem unvergesslichen Kommunikations-, Spiel- und Spaßerlebnis.

Die Teilnahme an einem Grundkurs „Meine bunte Gebärdenwelt“, „Meine ersten Babyzeichen“ oder an anderen Themenstunden ist nicht notwendig. Durch den Kernansatz der ganzheitlichen Kommunikation ist eine Teilnahme am Crashkurs/Elternseminar oder Onlinekurs aber sehr zu empfehlen.

Diese kunterbunten Themenstunden erwarten dich und dein Kind:

Frühlingsduft – Wie der Frühling duftet

Bunter Osterspaß – Hopps, wer kommt denn da?

Der Sommer ist da! – Wasser marsch!

Spielplatz-Spaß – Mit Babyzeichen Spielplätze entdecken

Kleine Herbstentdecker – Bunte Blätter und Wind

Lichterzeit – St. Martin mal anders

Adventscafé – Weihnachten in bester Gesellschaft

Im Winterwald – Mit Kindergebärden die kalte Jahreszeit durchleben

Warum sollte ich den Kurs besuchen?

Jahreszeiten in Gemeinschaft mit anderen Eltern feiern

Für Abwechslung im Familienkalender sorgen

Babyzeichensprache lernen oder vertiefen

Zufriedener kommunizieren und das Verhältnis zu deinem Kind stärken

Babyzeichen-Spiel und Spaß in Gemeinschaft erleben

Gebärdenwortschatz an die Interessen deines Kindern anpassen und erweitern

weitere Informationen

Umfang: Einzeltermine, je Themenstunde 90 - 120 Minuten

Kosten:

  • Themenstunde 90 Minuten: 22,00 Euro (1 Elternteil + 1 Kind) 
  • Themenstunde 120 Minuten: 30,00 Euro (1 Elternteil + 1 Kind) 

Veranstaltungsort: Jaderberger Therapiezentrum, Zur alten Molkerei 2, 26349 Jaderberg

Elternseminar / Workshop mit Babyzeichensprache

Im Elternseminar wird die Theorie von Zauberhafte-Babyhände vermittelt. Dazu gehören u.a. das Modell der ganzheitlich-intuitiven Kommunikation und die fünf Schritte zur Umsetzung von Babyzeichen in deinem Alltag. Es ist meine ausdrückliche Empfehlung, vor dem Besuch des Babykurses dieses Elternseminar zu besuchen, denn es beinhaltet die theoretischen Grundlagen, die für eine bindungs- und bedürfnisorientierte Umsetzung von Babyzeichen in eurem Familienalltag erforderlich sind.

Dieser Workshop richtet sich an alle Eltern von Kindern im Alter von 0 bis 4 Jahren, denen eine wertschätzende Kommunikation mit ihrem Kind wichtig ist und/oder die den Wunsch nach mehr Leichtigkeit im Alltag haben. Auch interessierte werdende Eltern sind herzlich willkommen. Päd. Fachkräfte und Tagespflegepersonen können das Elternseminar gerne nutzen um einen Einblick in das Konzept von Zauberhafte Babyhände zu erhalten. 

Der Kurs richtet sich hauptsächlich an Eltern von gesunden Kindern, doch auch Eltern von Kindern mit Entwicklungsverzögerung oder Hörschädigung sind herzlich eingeladen und können von diesem Seminar profitieren.

weitere Informationen

Umfang: Einzeltermin 120 bis 135 Minuten

Kosten: regulär 35 Euro, über meine Kooperationspartner, KVHS Wesermarsch und Ev. Familien-Bildungsstätte FRI-WHV, variieren die Preise 

Veranstaltungsorte: Jaderberg, Varel, Wilhelmshaven

 

KiTa-Workshops für päd. Fachkräfte:

Wie der professionelle Einsatz von Gesten und Gebärden in der pädagogischen Praxis gelingt

Bereichern Sie die pädagogische Arbeit in Ihrer Kita, Krippe oder Tagespflegegruppe, indem Sie die
Kommunikation und Interaktion mit den Ihnen anvertrauten Kindern gezielt fördern. Zeigen Sie den
Eltern, dass Ihnen eine effektive Verständigung mit den Kleinen am Herzen liegt.
Mit Hilfe von Gebärden können Sie die bereits vorhandene Kommunikation mit Babys und Kleinkindern
im U3-Bereich verstärken und ausbauen.
Ein zusätzlicher Vorteil: Die Verwendung von Gebärden erleichtert den Einstieg in die Kommunikation
mit Kindern, die verschiedene Herkunftssprachen sprechen.
Durch die Verwendung umfangreicher Spiel- und Lernmaterialien können Sie das Angebot Ihrer
Einrichtung aufwerten. Babyzeichen tragen dazu bei, dass sich die Kinder stärker an ihre
Bezugspersonen binden. Gleichzeitig fördern sie die natürliche Sprachentwicklung und ermöglichen
eine umfassende Kommunikation auf allen Ebenen. Auf diese Weise wird das Verständnis zwischen
Kindern und verschiedenen Mitarbeitern oder Bezugspersonen verbessert.
Kommunikation ist überall präsent. Jeder Mensch kommuniziert auf seine eigene Art und Weise -
unabhängig von Alter oder Hintergrund. Es ist jedoch besonders wichtig, dass Kleinkinder durch
gezielte Unterstützung in ihrer kommunikativen Entwicklung gefördert werden. Der Ansatz von
Zauberhafte Babyhände mit dem Konzept der Ganzheitlich-intuitiven-Kommunikation nach Kelly
Malottke, ermöglicht Ihnen dies auf natürliche und bindungsorientierte Art und Weise.
Um Gebärden in Kitas effektiv einzusetzen, empfiehlt es sich, dass sämtliche pädagogische Mitarbeiter
der Einrichtung - insbesondere die U3-Mitarbeiter - an der Umsetzung beteiligt sind.

Ziel der Fortbildung

Das Ziel dieser Weiterbildung ist es, Ihnen die Fähigkeit zu vermitteln, mittels Gebärden mit Kindern
im Alter von 0 bis 3 Jahren zu kommunizieren. Neben dem Spracherwerb der Lautsprache bietet die
Verwendung von Gebärden nach dem Konzept von Zauberhafte Babyhände eine ideale und intensivere
Möglichkeit, die Kommunikation zwischen Kindern und Betreuern zu verbessern.
Zusätzlich zu diesem Wissen bietet die Fortbildung eine professionelle Praxis- und Reflexionsarbeit,
welche Ihnen dabei hilft, das Erlernte in Ihrer Einrichtung umzusetzen. Das erlernte Know-how kann
sofort in Ihre pädagogische Einzel- oder Gruppenarbeit integriert werden.
Die wichtigsten Inhalte:
• Grundlagen der Kommunikation mit Kleinkindern
• Sprachentwicklung
• Praktische Anwendung von Babyzeichen
• Integration von Babygebärden in den Alltag
• Erweiterung von Spiel- und Singkreisangeboten mit Gebärden
• Kreatives Bücherlesen mit Babygebärden

Ihr Nutzen

Nach Abschluss dieser Fortbildung sind Sie in der Lage, die Kommunikation mit Babys und Kleinkindern durch Gebärden zu unterstützen und zu verbessern. Sie werden ein fundiertes Verständnis der Sprachentwicklung von Kleinkindern mit Gebärden erlangen. Darüber hinaus werden Sie praktische Erfahrungen in der Anwendung von Gebärden in der Krippe sammeln und lernen, wie Sie die Eltern-Kind-Interaktion durch Gebärden fördern können. Das erworbene Know-how können Sie sofort in Ihrer pädagogischen Tätigkeit umsetzen und somit die Kommunikation mit den Kindern und ihren Bezugspersonen verbessern.
Tauchen Sie ein in die zauberhafte Welt der Gebärdensprache für hörende Babys und Kleinkinder.
Gerne informiere ich Sie über mein Kita-Programm.

weitere Informationen

Umfang: Tagesseminar 8 Stunden, bestehend aus Theorie und Praxis 

Kosten: Auf Anfrage 

Veranstaltungsort: In Ihrer KiTa / Krippe / sonstige Einrichtung im Umkreis von etwa 60m (OL, Whv, Bremerhaven, Bremen, usw.)

Gelegentlich finden Kita-Workshops statt die einzeln buchbar sind, Termine und Veranstaltungsorte werden unter Aktuelles bekannt gegeben.

 

Hier seht ihr mich bei der Zertifizierung mit Kelly Malottke, Autorin und Gründerin von Zauberhafte Babyhände